7. Oktober 2013

Hallo meine Lieben!

Schon wieder ein neuer Monat, krass es ist einfach schon Oktober! :O

Mein Oktober hat am 1. damit angefangen, dass ich wie immer die Kleine zur Schule gefahren haben, danach 3 Stunden off war, und sie anschließend wieder abgeholt habe. Danach hatten wir zusammen Lunch und haben gespielt.
Alles eigentlich ganz normal, nur meine Hostmum ist an diesem Tag für 3 Tage nach New Jersey gefahren.
Jedenfalls war ich um 5 OFF! 
Bin dann in den Keller in unsere Gym gegangen! :D

Dienstag, der 2. Oktober.
Ich war schon morgens um 7 auf, hab mich schnell fertig gemacht, und bin dann runter zu den Kids, da ich um 7:30 Uhr anfangen musste. 
Habe ihnen Frühstück gemacht und beim Anziehen mehr oder weniger geholfen. Danach war es eigentlich ein ganz normaler Tag.
Um 5 kam dann die Nanna vorbei und ich war OFF! 
Wurde von der netten Alex und ihrer Hostmum zum Essen eingeladen, yummi!!!

Dann war es auch schon Donnerstag, und ich war froh, dass am Abend meine Hostmum endlich wieder kommt!
Letztendlich war es ein ganz normaler Tag. Um ca. 7 kam Alex und wir haben mit den Kids diese Rainbow Loom Armbänder gemacht.
Als meine Hostmum endlich wieder da war, haben die Kids sich wie verrückt gefreut, haben Geschenke bekommen und sie direkt ausprobiert. Sogar ich hab was bekommen! :)
Einen wunderschönen Missoni Schal für die "Überstunden". Aber das schönste war von meiner Hostmum zu hören, dass sie sich sehr wohl und sicher damit gefühlt hat, dass ich auf die Kids aufgepasst habe!!!! :))))

Am Freitag (04.10.) Morgen hatte ich dann frei und konnte AUSSCHLAFEN *___*.
Um 12 musste ich dann die Kleine abholen und zum Soccer bringen. Dieses Mal hat sie schon mehr alleine gemacht!
Abends hab ich mich dann mit Alex, Katia und Steffi in der Mall getroffen und wir sind ins Kino gegangen. "Runner Runner" ist eigentlich ganz gut gewesen.

Dann hieß es wieder SAMSTAG! (05.10.)
Ausschlafen war angesagt!!!!
Dann kam Alex vorbei und wir haben Pizza und Cookies gemacht, soooo YUMMI!
Habe mir dann meine Nägel fertig machen lassen und dann sind wir in die Mall! Suuuuuper Tag! ❤️

Sonntag, 6. Oktober, war ganz chillig.
Habe ausgeschlafen, und dann mit meiner Familie geskyped. :)
Danach gings dann mit meiner Gastfamilie zu den Eltern meines Gastpapas, der ist nämlich Fotograf und wir haben tolle Bilder von den Kids gemacht. Und auch ich habe Bilder bekommen! Wenn ich sie dann habe werde ich sie euch zeigen ;)

Montag, 07.10.
Ganz normaler Tag.
Habe mich etwas schlapp gefühlt, aber irgendwie ging es so meiner ganzen Gastfamilie.
Als ich dann um 16:45 endlich off war, bin ich mit Alex in so einen Halloween Store gefahren, die Kostüme sind schon cool, aber auch relativ teuer. Mal sehen was für ein Kostüm ich mir hole :)
Ich werde berichten!

Das war es auch schon wieder!
Die erste Woche im Oktober! 

Achja und nicht zu vergessen, wir hatten die ganze Woche über 25-30 Grad draussen, einfach nur WAHNSINN!
Ich genieße mein Leben hier!

Ganz liebe Grüße
Shana

14. Oktober 2013

Hello agian!

Schon wieder eine Woche um :O
9 weeks USA! Wahnsinn, ich kann es nur wiederholen, die Zeit RENNT!

Am 8. Oktober hatte ich wieder mal einen ganz normalen Tag, habe meine Kleine zur Preeschool gebracht, war 3 Stunden off, habe sie abgeholt, haben Lunch gegessen danach etwas gespielt, dann kam der Grosse, die Hausaufgaben wurden gemacht, und dann war ich auch schon off.
Dienstags und Donnerstags hat mein Grosser immer Fußball Training und meine Hostmum bringt ihn und nimmt meine Kleine immer mit.
Abends hab ich dann noch was mit meinem Lieblings-Ösi Alex gemacht ❤️

Mittwoch, der 9. Oktober.
Ganz normaler Tag, wie immer halt, nichts besonderes.
Abends bin ich dann mit den Kids und meiner Hostmum zu ihrer Schwester gefahren, die Kids hatten zusammen Dinmer, und ich hatte ein BIER *___*.
Seit 2 Monaten habe ich nichts alkoholisches mehr getrunken, dass soll jetzt nicht heißen, dass ich es unbedingt brauche, aber ab und an ist es doch mal gut. Und da ich hier ja normalerweise nichts trinken darf vom Gesetz her ist es echt seltsam wenn man zu Hause seit 4 Jahren Alkohol trinken darf.

10. Oktober.
Ich war morgens OFF, und konnte ausschlafen, da es wie aus Eimern geregnet hat, es war echt krass.
Musste meine Kleine dann um 12 abholen, und dann hatte ich einen normalen Tag.
Abends kamen dann die Eltern von meinem Hostdad zum Dinner :)

Freitag konnte ich wie die vorherigen Freitage schon wieder ausschlafen *___*
Und musste dann halt nur die Kleine abholen.
Ansonsten normal day like usual. ;)
Abends hab ich dann die liebe Christien gefragt was sie macht, und da sie mehr oder weniger nichts vor hatte, haben wir beschlossen etwas zusammen zu machen. Auf jeden Fall hat dann ein amerikanischer Freund von ihr gefragt, ob wir nicht Lust hätten vorbeizukommen, er hat ein Paar Freunde da. DEFINITELY! Also hieß es die erste amerikanische Hausparty, mehr oder weniger. Es war echt cool, haben ein paar Trinkspiele gespielt, konnte aber leider nichts trinken, da ich fahren musste, aber es war echt gut. Vielen Dank an Christien, dass sie mich mitgenommen hat!

Am Samstag (12.10.) habe ich dann erst einmal geschlafen, danach habe ich gebadet, und etwas relaxed.
Nachmittags bin ich dann zur herzallerliebsten Alex gefahren, die arbeiten musste, und wir haben zusammen ihre Kleine bespaßt. Dann sind wir einkaufen gefahren und haben uns Currywurst mit Pommes gemacht. Es war übrigens die 1. Currywurst für Alex, und sie hat ihr geschmeckt!!! :)

13. Oktober 2013

Alles alles alles Gute&Liebe an meine liebe Predda! Sie wurde an diesem Tag 20 Jahre alt, und ich konnte leider nicht dabei sein :( sorry!
Ich hoffe du hattest einen wundervollen Tag.

An diesem wunderbaren Tag, an dem es ausnahmsweise mal nicht geregnet hat, wie die letzten 3 Tage, haben Alex und ich uns auf den Weg nach Bowie gemacht, um dort in einen Aldi zu gehen! Ja Aldi!!!
Leider waren wir nicht wirklich begeistert :(
Haben dann noch ein Sandwich dort gegessen und uns auf den Weg in die Mall gemacht. Dort hieß es dann Sale bei Victoria's Secret, und wir haben uns jeder etwas gegönnt. Außerdem hab ich mir endlich mein Teelichthalter von Yankee Candles geholt, damit ich endlich meine Tarts ausprobieren kann! :)
Abends haben wir uns dann im Old Stein Inn (deutsches Restaurant) mit 4 Mädels getroffen, und lecker Deutsch gegessen.
Als Vorspeise hatte ich Brot mit Leberwurst und Gürkchen *___*, wenn ihr mich kennt, wisst ihr, dass ich es LIEBE!!!
Als Hauptgang gab es dann Schnitzel mit Spätzle und Rotkohl, yummi!
Und als Nachtisch Apfelkuchen :)
Da müssen wir definitiv öfter hin!!!

Heute am 14. Oktober 2013 wurde meine Omi stolze 70 Jahre alt!
Alles erdenklich Gute und Liebe!
Es tut mir ech leid, dass ich an so einem Tag nicht zu Hause bin.
Habe aber nachdem ich meine Kleine abgeholt habe mit meiner Omi geskyped und selbst meine Kleine hat ihr gratuliert!
Später sind wir dann zum Soielplatz in Alex' Nachbarschaft gegangen und haben gespielt. Danach war ich dann noch etwas alleine mit meinem Grossen was auch mal echt gut ist, da er ja meist um 16 Uhr von der Schule kommt und ich um 17 Uhr off bin, und er in der Zeit meist Hausaufgaben macht und relaxed, also kaum Zeit zusammen...
Dann bin ich zur lieben Alex zum Pizza Monday gegangen. Ihre Hostmum ist soooo nett! Ich hab sie echt gern.
Als ich dann zu Hause war hatte ich noch etwas Zeit mit meiner Hostmum alleine, ich liebe es abends noch etwas mit ihr reden zu können, ich bin wahnsinnig froh, dass ich bei so einer wunderbaren Gastfamilie wohnen darf, und meinen Traum hier leben kann.

So, dass wars dann auch wieder für diese Woche, bei Fragen, Wünschen oder Anregungen bitte ans Gästebuch wenden ;)

Many greetings from Maryland

Shana. ❤️

21. Oktober 2013

Hey guys! :)

Da bin ich mal wieder, wie jeden Montag.

Also...

15. Oktober
Normaler Tag wie immer:

8:30 Uhr meine Kleine zur Preeschool bringen. Danach bin ich von 9-12 Uhr OFF. Ab und an mache ich in der Zeit die Wäsche der Kids oder meine, aber meist leg ich mich einfach in mein Bett, seit ich hier bin, bin ich echt müde, noch mehr als zu Hause!
Um 12 Uhr hole ich meine Kleine dann wieder ab, danach gibts Lunch und wir unternehmen etwas. An diesem Tag sind Alex und Haven zu uns gekommen, une die Mädels haben zusammen gespielt. Die zwei Kleinen verstehen sich echt gut! 
Um 17 Uhr hab ich dann frei gehabt, ubd bin erneut zur lieben Alex gefahren :)
Sind zusammen einkaufen gegangen, und haben einen echt leckeren Tortellini Salat gemacht!!

Am Mittwoch, 16. Oktober, war ein ganz normaler Tag. Nachmittags war ich dann mal mit meinem Großen etwas alleine, da meine Gastmama mit der Kleinen Einkaufen war. :)
Abends bin ich dann noch mit Alex Froyo essen gefahren.

17.10.
Schon wieder ein normaler Tag, aber mit einer Ausnahme! Habe meine Kleine mit meiner Hostmum zusammen abgeholt, und wir sind zu einer Farm gefahren, wo wir Kürbisse aussuchen konnten. Es war sooo schön, und wir hatten super Wetter!
Abends war ich dann noch mit Alex und einer Freundin bei Applebees essen! :)

Dann war es auch schon wieder FREITAG!!! (18.10.)
Am Freitag hatte mein Großer keine Schule, also sind wir zusammen zur Preeschool von der Kleinen gefahren, haben sie abgesetzt, und sind danach Frühstücken gefahren, soooo yummi!
Danach durfte er sich aussuchen was wir machen, und er wollte gerne Mini-Golf spielen. Gesagt, getan! Er hat mit 5 Punkten mehr gewonnen :D
Dann habe wir zusammen die Kleine abgeholt und sind zu ihrem Fußball-Training gefahren.
Kurze Zeit später war ich auch schon OFF! :) 
Haben Abends noch was mit Alex gemacht! :)))

Samstag hab ich dann erst einmal ausgeschlafen *____*!
Danach kam Alex vorbei und wir sind in die Mall. Waren gefühlte 10 Stunden im H&M drin, Alex hat sich ALLES 1000 Mal angeguckt, zwischendurch alles demoliert und wir haben eine Lachflash bekommen, und letztendlich hat sie nur eine Jacke und eine Strumpfhose gekauft. Aber war ganz nett :)
Achja, Dennis hat endlich gebucht!!!
Er kommt am 29.12. um 18:41 in Baltimore an *____* ich freu mich sooooooo!!!

Sonntag, 20.10.
Schlaaaaaafen!!!
Danach habe ich wie immer geskyped und relaxed!
Nachmittags kam dann der Opa, die Eltern und die Schwester mit Mann und Kindern von meiner Gastmama zum Dinner! Der Mann der Schwester meiner Gastmama ist Koch und kocht sooooooo lecker!!!! War echt nett, und die Eltern meiner Gastmama haben mir Schokolade aus ihrem Europa-Urlaub mitgebracht :)
Sooo nett!!!

Heute, 21.10., war ein normaler Tag.
Nichts besonderes.
Abends wurde ich wieder zur Pizza-Night bei Alex eingeladen, ihre Gastmama ist sooooo nett!!!!! :)
Haben dann noch zusammen "Feuchtgebiete" geguckt, es war echt abartig!

Na ja, die Zeit rennt mir echt davon, so schnell ist wieder eine Woche um.
In 34 Tagen geh ich aufs P!NK Konzert mit Alex, dann ist auch Hanukka.
In 62 Tagen fliege ich auf die Bahamas, und dann ist auch schon Weihnachten!
Und in 69 Tagen kommt endlich mein Engel *____*.
Ich hab hier so eine wahnsinns Zeit!
Danke an alle die mich unterstützen, ob hier in den USA oder in 6400km Entfernung! ❤️❤️❤️

Ciao ihr Lieben! 

28. Oktober 2013

Hey ho ihr Lieben :)

Da bin ich mal wieder, etwas spät wie immer, aber besser als gar nicht.

Eine weiter Woche ist vergangen, und heute bin ich schon 11 Wochen in den USA, einfach nur WAHNSINN!!!
Vor 11 Wochen habe ich mein Liebsten das letzte Mal gesehen :O
Ihr fehlt mir alle so, ich hätt euch wahnsinnig gern hier um euch all die coolen Sachen und Orte zu zeigen...

22.10.
Ich hatte einen ganz normalen Tag, Kleine zur Preeschool bringen, OFF, Kleine abholen, Lunch, spielen. Zum Spielen kamen Alex une Haven vorbei, und wir haben zusammen unsere Kürbisse bemalt. Das war echt lustig, habe versucht einen Mops zu malen, und für mein 1. Mal ist es ganz schön gut geworden! 
Die Kids und genrell die Leute hier sind soooo verrückt nach Halloween, es ist einfach nur WAHNSINN!
Alles gibt es mit Kürbiss-Duft oder Geschmack und so krass viel Deko überall. Unser Haus ist auch schon cool geschmückt :)
Abends war ich dann noch mit Alex in der Mall und ich hab mir endlich die Hose und den Pulli gegönnt, an denen ich jedes Mal vorbei gehe und davon schwärme!

Mittwoch, der 23. Oktober
Normal day like usual!
Nach der Preeschool kamen Christien und Kiley mit zu uns, wir haben zusammen Pizza gegessen und die Kids haben etwas gespielt.
Später habe ich dann mit den Kids Dinner gegessen und wir haben über allesmögliche  gesprochen, unseren Urlaub auf den Bahamas über Weihnachten, über Rainbow Loom Armbänder und über Nannys.
Da ich das 1. Au Pair meiner Gastfamilie bin, haben weder die Kids noch ich mit all dem Zeug Erfahrungen. 
Die Kids waren Nannys bzw. Babysitter gewohnt, und so haben wir über die alten Nannys gesprochen. Mein Kleine hat sofort gesagt, dass sie froh ist, dass ich da bin und auch länger bleibe. Mein Großer dagegen hat sofort gesagt, dass er die alte Nanny lieber mochte, woraufhin ich schon etwas traurig war. Aber so sind Kinder nun einmal. 
Später bin ich dann hoch und habe mit Dennis geskyped *____*. 
Ich weiss gar nicht was los war, auf jeden Fall hatten wir grade irgendwie ein Verbindungsproblem, und plötzlich stand mein Großer in meinem Zimmer "Sorry!", ich nur "For what?", daraufhin antwortete er "For saying that I like A. better!", da hab ich natürlich noch etwas nachhaken wollen "So does that mean you like me better?" und da kam nur in lautes "YES!".
Ich war sooooo froh!!!
Er ist total süß, und ich bin echt wahnsinnig glücklich, dass beide Kids mich mögen. 
Ich bin endlich ganz angekommen hier, und genieße jeden Tag, auch wenn es nicht immer ganz einfach ist.

24. Oktober 2013

ALLES ALLES GUTE UND LIEBE MAMA!!! Sorry, dass ich nicht da sein konnte :(
Ich liebe dich!!!! ❤️❤️❤️
Ich hab den Geburtstag der wichtigsten Frau in meinem Leben das 1. Mal verpasst, und ihr könnt euch nicht vorstellen wie traurig mich das macht. Klar genieße ich meine Zeit hier, und ich will nichts missen, aber an so einem Tag gibt es keinen besseren Ort als bei meiner Mama zu sein, und das war dieses Jahr leider nicht möglich.
Ich habe den ganzen Tag an sie gedacht, und mich sehr gefreut, dass die Blumen angekommen sind, und ihr gefallen haben :)
Ansonsten hatte ich einen ganz normalen Tag, meine Klein und ich haben mit meine Mama geskyped anschließend hatte sie ein Playdate und danach war ich mit Alex noch in der Cheescake Factory auf nen Burger! YUMMI!!!

Und nicht zu vergessen, habe schon wieder ekn Paket bekommen, mit ganz vielen deutschen Süßigkeiten! Danke Mama, du bist die Beste!!!

25.10.
Habe meine Kleine zur Preeschool gebracht, und hatte dann bis 15 Uhr frei :)
Juhu!!!
Habe etwas Schlaf nachgehol, aufgeräumt und gegessen. 
Später habe ich noch den Kids mehr oder weniger beim Aussortieren einiger Sachen geholfen und gespielt.
Abends bin ich dann zur lieben Alex, da die Gute arbeiten musste, und wir hatten Pizza :)
Ja irgendwie ess ich hier oft Pizza :D 
Aber dafür ess ich auch jeden Tag Salat! Und ich trinke fast nur Wasser.

Am Samstag (26.10.) konnte ich bis 10 Uhr schlafen, und da fing der Spaß schon an. Shana ist KRANK!
Hatte total Halsschmerzen und Ohrenschmerzen. 
Nun gut, ich wollte nicht erneut meine Gastfamilie absagen, da es mir schlecht geht, also Tablette genommen, Bon Bon in den Mund, fertig gemacht und ab aufs Fall Festival. Es war echt cool, Tracktor-Fahrt, Hüpfburg und Maislabyrinth!
Leider schon etwas kalt, und ich war froh, als wir zu Hause waren. 
Dort wurd es auch nicht grad besser also ab ins Bett einkuscheln!
Habe etwas geskyped und später musste ich noch auf die Kids aufpassen.

27.10.
Konnte zwar ausschlafen, jedoch gibgs mir nicht wirklich besser...
Habe bis 15 Uhr im Bett gelegen, zwischendurch geskyped und mich ausgeruht... 
Dazu kam dann auch das 1. Heimweh mehr oder weniger. Ja wenn man krank ist, wär man am Liebsten zu Hause!!!

Heute, 28. Oktober, war ein normaler Tag, konnte jedoch heute ausschlafen, und mit gehts auch schon besser :)
Abends war ich noch bei Alex zur Pizza-Night! Haha ja schon wieder Pizza! :D

Alles in allem eine gute Woche :)
Ich hab zwar Mamas Geburtstag verpasst, jedoch bin ich endlich 100%ig angekommen, und ich fühl mich echt wohl hier!

Ganz lieb Grüße an alle zu Hause oder sonst wo auf der Welt die meinen Blog lesen, und bis Freitag, denn da kommt der Rest den Monats, und eine kleine Zusammenfassung vom Monat Oktober.

27 Tage bis zum P!NK Konzert mit Alex!
55 Tage bis zu den Bahamas!!
62 Tage bis Dennis kommt *____*!!!

Ciao <3

31. Oktober 2013

Hallo meine Lieben :)

Nun ist es wieder so weit, war es nicht erst gestern, als ich meinte mein 1. ganzer Monat in den USA ist um?! Jetzt sind es schon 2 volle Monate und ein halber. 2,5 Monate USA, einfach nur unglaublich wie die Zeit rennt...
Um den Monat abzuschliessen kommen jetzt die restlichen Oktober-Tage.

29. Oktober

Hatte einen ganz normalen Tag, so wie jeder andere auch.
Am Nachmittag war in der Schule von meinem Großen "Story Teller Night", die Lehrer haben je nach Alter entsprechende Geschichten oder Gedichte vorgelesen. Fand ich echt cool, sowas gibt es bei uns gar nicht. Anschließend konnte man noch Bücher kaufen und jeder hat ein Eis bekommen. Yummi!

30.10.2013
Normal day like usual. Schon etwas langweilig, oder? Aber na ja so ist es nun einmal. War an dem Tag recht fertig also hab ich abends nur etwas gechillt und Full House geguckt, was hier übrigens JEDEN Tag kommt. ICH LIEBE ES!!!!

31. Oktober/ Halloween!!!
Ich hab mich so auf diesen Tag gefreut.
Aber alles von vorne.
Morgens hab ich meine Kleine zur Schule gebracht und war dann mit Christien, Vroni und noch einer Freundin Frühstücken. Soooo yummi, und trotzdem echt preiswert. :)
Als ich die Kleine dann abgeholt hab gings schnell nach Hause um Lunch zu haben. Danach ging es auch schon in die Vorbereitungen. Etwas Aufräumen für die Gäste, meine Gastmama hat das Essen vorbeireitet und meine Kids und ich uns verkleidet. Um 6 Uhr ging es dann los "Trick or Treat!"!!
WAHNSINN unsere Nachbarschaft wurde in eine Grusel-Stadt verwandelt mit ganz vielen Kürbissen, Spinngeweben, Geschrei und Schauermusik. So viele Leute hab ich in den ganzen 2,5 Monaten noch nicht hier gesehen. Fast jeder war verkleidet. Es war einfach MEGA!!!!
Ich kann es nur jedem empfehlen der Halloween mag, kommt hier her um es RICHTIG zu erleben!

Letztendlich war mein Monat Oktober ein weiterer cooler Monat, mit vielen neuen Erlebnissen, aber auch mit einigen nicht so tollen Tagen.
Ich bin endlich 100%ig hier angekommen und beide Kids haben sich vollkommen an mich gewöhnt, habe mich vollständig eingelebt und alles läuft echt gut.
Leider kommen zu den Heimwehmomenten die ich ab und an habe diesen Monat einige mehr. Habe den 70. Geburtstag meiner Oma verpasst, den Gebrtstag einer sehr guten Freundin, Predda :*, und den Geburtstag von der wichtigsten Frau in meinem Leben, ich liebe Dich Mama!
Trotz allem will ich keinen Moment hier missen, jedoch wünschte ich immer noch, dass all meine Liebsten all das hier mit mir erleben könnten und bei mir sind. Grade jetzt wo es auf Weihnachten zugeht, was meine Gastfamilie ja nicht feiert. Was jetzt nichts negatives heißen soll, da ich nicht nur eine neue Kultur und ein neues Land kennenlerne, sondern auch eine komplett neue Religion für mich, über die ich vorher nicht all zu viel wusste.

So das war es jetzt für den Oktober. Mein 1. November Eintrag kommt dann am 11.11. ;)
Bis dahin ganz liebe Grüße und bei Fragen an das Gästebuch wenden.

Shana ♡