11. November 2013

Halli Hallo! 

Ja es ist November, und ich kann es selbst kaum glauben. Die Zeit rennt hier noch schneller als zu Hause!
Ich bin mitlerweile 13 Wochen in den USA und 12 in meiner Gastfamilie. Es gibt nichts auszusetzen, außer vielleicht, dass mir meine Familie und meine Freunde zum Teil echt wahnsinnig fehlen...

1. November 

50 Monate schon, ich liebe Dich Dennis! ♡ Du fehlst mir so wahnsinnig :(
Ich weiß gar nicht wie ich es ohne Dich noch so lang aushalten soll...

Jedenfalls hatte ich einen ganz normalen Tag. 
Abends hab ich dann mit den Kids gegessen. Danach hat mich die liebe Alena spontan zu einer kleinen Hausparty eingeladen. War echt super, nur ich war die Einzige, die kein Kostüm an hatte. :D

02.11.

Disney on Ice stand auf dem Tagesplan. Es war echt super super schön! Wenn man Disney mag, sollte man sich die Show auf jeden Fall ansehen. War mit meiner Gastmama, meiner Kleinen, der Schwester meiner Gastmama und ihrem Großen dort. Vor Ort haben wir dann noch ein paar Kinder aus der Klasse meiner Kleinen getroffen.
Nach der Show sind wir dann nach Little Italy in Baltimore zum Essen gefahren. Es war sooooo lecker!!! :>

Sonntag der 03.11.

Ganz normaler Sonntag. AUSSCHLAFEN!!!
Danach habe ich mit meiner Mama und Dennis geskyped :>
Später war ich dann noch mit Alex und Leyla in der Mall.

Der Montag (04.11.) fing dann auch gut an, musste erst um 12:30 arbeiten :)
Es war ein normaler Tag ansonsten. Außer dass meine Kleine seit langer Zeit mal wieder ausgerastet ist.
Als ich dann Schluss hatte, kam dann einer der seltenen Heimweh-Momente die ich habe. So lange ich etwas zu tun habe gehts mir echt prima, sobald ich aber mal nichts mache weil ich einfach mega müde bin kommt die Einsamkeit. Aber das schaffe ich schon!

Dienstag, 5. November

Normal day!
Ja ich weiß etwas langweilig, aber was soll ich machen...
Meine Kleine zur Preeschool bringen, schlafen, Abholen, Lunch, spielen, FREI!
Abends hab ich dann Full House geguckt. Ich kann nicht oft genug sagen, wie sehr ich diese Sendung LIEBE!

06.11.
Normaler Tag!
Nach der Preeschool kamen dann Christien und Kiley mit zu uns, und wir haben Pizza gemacht. Yummi!
Später als ich frei hatte, kam dann meine liebe Alex vorbei ♡

Donnerstag (07.11)

Again a normal day.
Ja diese Woche habe ich nicht ganz so viel spannendes gemacht. Sorry!
Abends habe ich wieder Full House geschaut, was übrigens ganze 3 Stunden am Stück läuft ;)

FREITAG!
Ja es war wieder einmal Freitag, man wie ich mich immer auf diesen Tag freue. Und seltsamerweise kommt er auch ganz schnell :D
Hatte nen normalen Tag, nachdem ich meine Kleine von der Preeschool abgeholt habe, bin ich mit ihr zum Soccer gefahren, haben Subway zum Lunch gehabt und sie hatte Training. Später haben wir dann zu Hause noch etwas gespielt.
Abends hab ich mich dann mit Alex getroffe und sind in die Mall gefahren. Dort haben wir Bianca und Jana getroffen und sind ins Kino gegangen. 
Captain Phillips, der war sooo gut. Mit Tom Hanks, ich LIEBE Tom Hanks!!!
Schaut ihn euch an!

Samstag...
Ja meine lieben, ich war Samstag erneut krank. Schwindel, Erbrechen, gar nicht gut. Hab den ganzen Tag nur Salzbretzeln und Cola zu mir genommen. Meine liebe Alex hatte das gleiche...
Habe zum Glück den weltbesten Freund, der den ganzen Tag für mich da war, und mit mir geskyped hat :> ♡
Danke dafür :*

Sonntag, der 10.11.

Habe morgens bzw. mittags mit meiner Familie geskyped, wie immer. Dann noch mit meinem Freund. 
Später hab ich mich dann langsam fertig gemacht, da wir um 5 ein LCC Treff mit unserer Betreuerin hatten. 
Jeder hat was leckeres zu Essen mitgebracht, es war echt yummi!

Heute 11.11.

Hatte einen normalen Tag, außer das ich statt von 9-12, von 9-13 Uhr frei hatte, da meine Gastmama die Kleine abgeholt hat.
Als sie da waren haben wir Lunch gegessen. Später haben wir dann gebastelt. Es wurden Platzkarten in Truthahn-Form für Thanks Giving. Sind echt süß geworden.
Der armen Alex ging es heute gar nicht gut, so dass sie nicht einmal arbeiten konnte... Gute Besserung ♡

Ja, dass war es dann auch mal wieder.
Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen, und bei Fragen, Wünschen oder Anregungen bitte ans Gästebuch wenden ;)

Liebe Grüße aus den USA 
Shana ♡

25. November 2013

Halli Hallo!

Zuerst einmal SORRY! Ich weiß auch nicht wie es dazu kam, aber irgendwie habe ich letzten Montag komplett vergessen den Blog zu schreiben, und dann war immer kaum Zeit.
Aber jetzt kommt alles der Reihe nach. ;)

12.11.

Hatte bis 11:30 frei, und konnte SCHLAFEN! Juhu! 
Mein Auto musste mal angeschaut werden, und dann hat meine Gastmama die Kleine weggebracht. Also musste ich sie nur Abholen. 
Danach gabs Lunch, und wie haben gespielt und etwas gebastelt. 
Abends gab es dann Dinner, und ich habe Full House geguckt.

13. November

In 5 Monaten werde ich 21!!!! WOOOHOOO!!!

Hatte einen ganz normalen Tag wie immer.
Abends sind wir dann alle etwas essen gegangen. :)

Donnerstag der 14. November

Ich denk an Dich Dennis :* ;)

Schon wieder ein ganz normaler Tag, nachdem ich die Kleine abgeholt habe ging es in die Mall mit Christien und Kiley, zum Lunch gabs Subway und danach wurde gespielt. Am Playground haben wir dann noch Alex und Haven getroffen. :)
Ansonsten gabs später noch Dinner und ich bin früh schlafen gegangen.

FREITAG! 15.11.

Happy 10. Anniversary to my amazing hostparents!!!!

Ja ich LIEBE Freitage!
Hatte nen ganz normalen Tag. Nach dem Lunch hatte meine Kleine ein Playdate also hieß es Freizeit für mich :)))
Abends bin ich dann mit Alex in die Mall, später kam dann noch Melli und wir sind ins Kino, Bad Grandpa, war soooo lustig!!!

Samstag, 16.11.

Da meine liebe Gastmama ab und an meinen Blog liest, kann ich leider nicht schreiben was ich an diesem Tag mit den Kids gemacht habe, es ist auf jeden Fall eine Überraschung für meine Gasteltern. ;)
Jedenfalls waren die Eltern meiner Gastmama da, da meine Gasteltern über Nacht in Baltimore waren.
Ich fühle mich bei ihnen so als wären sie meine Großeltern, sie sind sooo nett! :)

Sonntag der 17. November

Habe erst einmal ausgeschlafen :)
Danach etwas mit Mama und Dennis geschrieben!

Später ging es dann mit Alex und Alena in die Mall. Etwas bummeln, lecker essen!
Irgendwann. Kamen wir dann auf die Idee ins Johnny Rockets zu gehen, dort soll es echt gute Milchshakes geben. 
Und ja die sind echt super.
Jedenfalls fand ich den Kellner echt süß, nichts geht über Dennis :*, aber er sah Harry Styles von One Direction echt ähnlich, na ja dann haben wir gegessen und getrunken, und als es ans Bezahlen ging, ging der Spass los. Kaum war ich mit meiner Unterschrift fertig riss Alena mir den Zettel aus der Hand und schrieb meine Handynummer auf...
Oh man das war echt peinlich!
Keine 5 Minuten später im Auto kam dann auch schon ne SMS. :D es war göttlich hahahha sooooo lustig!

18.11.

Normal Monday...
I HATE mondays!

Nichts besonderes passiert...
Abends gings zur Pizza-Night zu Alex :)

19. November

Langweiliger Tag...
Nichts spannendes passiert.
Abends habe ich dann noch was mit Alex gemacht.

Mittwoch der 20.11.

Normal day :)
Nachdem ich meine Kleine zur Preeschool gebracht habe ging es jedoch nicht nach Hause, sondern zum Frühstücken mit Christien und ein paar anderen Mädels ;)
Danach war es ein normaler Tag.

Abends ging es dann mit Alex zur California Pizza Kitchen, sooooo yummi!!!

21. November

Ja es wird langweilig, aber NORMAL DAY!
Nachdem ich die Kleine abgeholt habe ging es zu Christien und Kiley für ein Playdate. 
Abends wurde ich dann von Alex Gasteltern zu IHOP eingeladen :)

Schon wieder FREITAG!!! 22.11.
Konnte ausschalfen *___*
Um 11:30 dann die Kleine abholen, Lunch essen und spielen.
Abends ging es dann mit meiner Gastfamilie japanisch essen, soooo wahnsinnig gut!!'

Samstag, der 23.11.

Shana steht um 8:00 Uhr auf!
Ja das gibt es sogar ab und an am Wochenende. Die liebe Melli wollte gerne in die Mall aber musste um 13 Uhr arbeiten.
Nun gut, es war sehr sehr erfolgreich, bin um einige Mac und Abercrombie Sachen reicher also hat es sich gelohnt!
Danach hab ich mich etwas ausgeruht.
Abends ging es dann mit meinem Hostdad, meinem Großen, 2 Freunden von ihm und Alex nach Baltimore.
Haben uns ein Indoor Soccer Spiel der Baltimore Blasts angeguckt. Es war ok, nicht so besonders aber schon besser als nichts zu tun.

24. NOVEMBER 2013

ES WAR SO WEIT!!!
DER GROSSE TAG IST GEKOMMEN!!!
ALEX UND SHANA FAHREN NACH D.C.!!!
ALEX UND SHANA SEHEN P!NK!!!!

Leute es war der WAHNSINN!!!
Diese Frau ist der oberhammer!
Ich kann es gar nicht in Worten ausdrücken. Es war einfach nur MEGA!!!
Hatten gute Plätze, und die Vorband war auch ganz gut. Aber die Show war ATEMBERAUBEND!!!
Nach den ca. 2 Stunden Show hab ich mir dann noch ein Shirt geholt und wir haben zufällig gesehen, dass die Vorband Autogramme gibt und Fotos macht.
Gute Idee dachten wir uns, sie waren echt total nett und die Musik ist auch gut!

Letztendlich würde ich sagen, dass es der beste Tag seit ich in den USA bin war! 
Ich LIEBE P!NK!!!

Heute, 25.11., konnte ich vor Müdigkeit kaum meine Augen aufhalten, und zudem haben die Kids noch eine Woche frei...

Das war es dann auch schon wieder, hoffe ich vergess nicht noch einmal Blog zu schreiben, 2 Wochen zusammen zu fassen ist echt hart...

2 Tage bis Hannukah!
3 Tage bis Thanks Giving!
11 Tage bis NEW YORK CITY!
27 Tage bis zu den BAHAMAS!!!
34 Tage bis Dennis kommt *___*

Wahnsinn wie schnell die Zeit einfach vergeht... Bald ist schon Dezember.
Alles wird schon geschmückt. Jetzt wo die Weihnachtszeit kommt, wünschte ich mir noch mehr all meine Liebsten hier zu haben!
Denkt immer daran, es gibt keinen Tag an dem ich nicht an euch denke! Ich wünschte mir ihr könntet alles mit mir erleben!
Mama, Dhana, Oma&Opa, Conny, Dennis, Cynthia, Lea&Predda, Maike, Valeria ich denk besonders an euch, ich hoffe ihr habt eine schöne Weihnachtszeit! ♡♡♡

Bis in einer Woche,

Shana ♡

30. November 2013

Hey ho!

So dann, es ist wieder einmal Montag, mein Nicht-Lieblingstag! Aber nun gut.
Heute gibt ea die Zusammenfassung der restlichen Tage vom November. 
Und nächsten Montag gibt es dann den 1. bis 9. Dezember.

Have fun!

Zu aller erst einmal muss ich darauf hinweisen, dass beide Kids die Woche vom 25. bis 29. November frei hatten ;)

25.11.
Juhu Montag! NICHT!
Bin morgens aufgestanden, wie immer so um 7:45. Habe mich fertig gemacht, und bin dann runter. Gegen 9 ca. kam ein Freund von meinem Großen vorbei und wir waren bei IHOP frühstücken.
Danach ging es dann in einen Indoorspielplatz. Gegen mittag gabs dann zu Hause Lunch und die Kids haben noch etwas gespielt. 
Ab 17 Uhr war ich dann off, und bin zur Pizza-Night zu Alex gefahren.

Dienstag, 26. November

Normal day, nur leider etwas anstrengender, da beide Kids 9 Stunden zu bespaßen waren, da lob ich mir meine 5 Stunden, davon 4 nur mit der Kleinen normalerweise. Und ja ich weiß liebe andere Au Pairs, es ist WENIG! 
But I appreciate it! 

Dann war auch schon Mittwoch (27.11.)
Das hieß "First day of Hanukkah!"
Konnte ausschlafen, da es mir 1. nicht so gut ging, und 2. meine Gastmama mit den Kids zum Zahnarzt bzw. den Großeltern musste.
Gegen mittag bin ich dann auf Geschenke holen, ja ich weiß etwas spät, aber eigentlich hab ich eine Liste mit den Sachen die die anderen schon besorgt haben erwartet. 
Nun guz, habe alles bekommen und war rechtzeitig zurück.
Kurze Zeit später fing der Spaß auch schon an, die Kids wollten ihre Geschenke. Und die bekommen sie erst wenn es dunkel ist und ihr Vater zu Hause ist. Und das alles nachdem sie die Kerze/n angezündet haben und ihre Segnungen gesprochen haben.
Als es dann endlich so weit war, waren die Kids ausser sich vor Freude.
Da ich leider nicht mehr alles weiß was sie geschenkt bekommen haben, es war sooooo viel!, werd ich euch nur berichten was ich bekommen habe.
Am 1. Abend gabs für mich eine wunderschöne Clutch von Coach *___*!

A huge 'Thank you' to my Hostparents!!!!

Donnerstag, der 28. November 

Happy Thanksgivikkah!
Ja es war Thanks Giving und Hanukkah, und das passiert äußerst selten. Ich meine sogar gelesen zu haben, dass es erst in 70.000 Jahren wieder so sein wird, oder waren es 7.000/700?!

Nun gut, konnte ausschlafen *___*
Meine Gasteltern hatten beide frei.
Es war ein relativ entspannter Tag. 
Meine Gastmama hat teilweise Essen vorbeireitet, habe ihr etwas geholfen, und um 15:30 ging es los.
Letztendlich waren wir 16 Personen, was ich persönlich schon echt viel finde.
Das Essen war göttlich!!! :>
Soooo lecker ihr glaubt es gar nicht.
Und zum krönenden Abschluss gab es Abends natürlich Geschenke.
Habe an diesem Abend einen Snuggie bekommen. Für die, die es nicht wissen, es ist eine Decke aber mit Ärmeln, so dass man zugedeckt ist, aber trotzdem Arme und Hände benutzen kann. Meeeega cool!
Meine Gasteltern kennen mich einfach zu gut!
Von den Eltern meiner Gastmama gab es Schokolade, belgische Pralinen, einen Build a Bear Gutschein und PUMPERNICKEL!!! :>
Und von den Eltern meines Gastpapas einen 50$ Hollister-Gutschein!

Und dann war auch mehr oder weniger schon Freitag. 29. November

Mein Freitag fing um 0:00 in der Mall an!
Ja in der Mall! Sie hatte offen, denn es war BLACK FRIDAY! Sale so weit das Auge reicht. Na ja nicht ganz. Es gab einige gute Deals, aber nicht alles war so toll. Habe meinen Hollister-Gutschein benutzt und mir 3 Teile dort geholt, es gab 50% Off auf alles. Und eine Schal. Nicht zu vergessen ein Freundschaftsarmband mit der lieben Alex. Alles in allem also nur 15$ ausgegeben.
Leider musste ich dann um 10 Uhr morgens mehr oder weniger arbeiten, alo nur 5 Stunden Schlaf -.-

Dann hieß es abends wieder Geschenke!
Habe eine echt krass gute Handcreme bekommen, da meine Gastmama weiß ich hab echt trockenen Hände und 4 Mac Lipgloss(e) :)

Abends ging es dann noch einmal in die Mall, aber eigentlich nur zum Essen mit Leyla, Melli und Alex. :)

30. November

Wir waren um 11 bei der Schwester meiner Gastmama zum Bruncheingeladen, so yummi!
Natürlich gab es wieder einmal Geschenke! Was auch sonst.
Ich habe an dem Tag eine Schlafanzug bekommen, und das Oberteil ist schwarz, mit einem weißen Mopsgesicht drauf :>
Ja ich wiederhole mich, aber meine Gasteltern kennen mich einfach zu gut!

Später war ich dann noch mit Alex ihren Gastgroßeltern und ihrer Gastnichte essen :)

Das war es auch schon wieder. Der November ist um.
Ich kann es nur immer wieder sagen, DIE ZEIT RENNT!
In 24 Tagen ist Weihnachten!
Aber zu aller erst fahre ich in 6 Tagen nach New York! :>
Dann fliege ich in 22 Tagen auf die Bahamas!!!
Und in 29 Tagen kommt Dennis *____*

Ich muss sagen, dass ich jetzt zur Weihnachtszeit schon mit deutlich mehr Heimweh rechne, grade weil meine Gastfamilie kein Weihnachten feiert. ZumGlück  hab ich die liebe Alex und ihre Gastfamilie, bei der ich die Weihnachtslift des öfteren schnuppern kann. :))))

Ganz liebe Grüße an meine Liebsten :***

Love 
Shana <3