12. Januar 2014

Neues Jahr neus Glück!
Auf dass 2014 genauso erfolgreich wird wie 2013!

Ja meine Lieben, ein neues Jahr, mal wieder!
Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, bin jetzt schon 5 Monate von zu Hause weg, aber bald ist ja endlich Halbzeit! :)

So...

 

1. Januar

AUSSCHLAFEN! :)
Das tat gut, obwohl wir nicht all zu lang auf waren.
Gegen Mittag sind wir dann fürs Lunch zu Subway gefahren, ja es hatte alles auf ;)
Danach ging es dann noch zur Mall! Dennis war im Shopping Rausch :D

Abends haben wir dann einfach mal zu 2. gechillt :>

 

02.01.

 

Musste ab 9 Uhr arbeiten, aber hatte ja zum Glück Hilfe von Dennis, bis 16 Uhr waren wir mit der Kleinen alleine und haben sie bespaßt. Danach kam dann der Große und wir sind einen Schlitten kaufen gefahren, da es über Nacht schneien sollte.
Dennis und ich sind dann mit Alex zu Melli gefahren, währenddessen hatte es schon angefangen zu schneien.... Als wir dann nach Hause wollten, so gegen 10 hatten wir dann einen kleinen Schock, mit so viel Schnee haben wir nicht gerechnet! Mussten erstmal das Auto aus dem Hof bekommen! Nach ca. 30 Minuten Auto schieben haben wir es erfolgreich geschafft, ja die amerikanischen Autos haben meist keine Winterreifen! Und zudem wird meist nur der Schnee geräumt und nicht wirklich überall gestreut.
Aber sind ja heil zu Hause angekommen.

Freitag, der 3. Januar

 

Ja, über Nacht kam dann noch etwas mehr Schnee, also hatt der Große Schneefrei!
Sind den ganzen Tag schlitten gefahren, ausser die Kleine und ich, sie hatte nach ca. 2 Stunden keine Lust mehr, also musste ich mit ihr drinnen spielen. Aber na ja.
Abends kam dann die Schwester meiner Gastmama mit ihren Jungs zum Essen!

04.01.

Bin mit Dennis nach dem Lunch zum Habour Center gefahren. Als er die Preise der Schuhe in Nordstrom Rack gesehen hat, ist er fast ausgerastet, er hat sich 3 Paar gekauft! :D
Danach ging es dann noch in die Mall, ich hab keine Ahnung wie viele T-Shirts er überhaupt gekauft hat :D
Abends kamen dann Alex und Melli zu uns und wir haben Borat geguckt ;)
Lustiger Abend!!!

Sonntag!

Sind mit Melli nach D.C. gefahren, etwas Sightseeing stand auf dem Plan, das Weiße Haus, Monument, World War 2 Memorial, Lincoln Memorial, und Metro fahren :D
Zum Dinner sind wir ins Hard Rock Café gegangen! Yummi!
Nachdem wir nach Hause gefahren sind, haben wir uns im Diner mit Alex und ihrer Gastfamilie zum Dessert getroffen! Erfolgreicher Tag würde ich sagen.

Montag, der 6. Januar.

Gegen 10 Uhr sind wir mit Melanie nach Philadelphia gefahren, nach ca. 2 Stunden waren wir da. Und eins kann ich euch sagen, es war A***kalt!!!

Trotzdem hatten wir einen tollen Tag, haben alle Sehenswürdigkeiten von Phillie gesehen, und zum Dinner waren wir in einem berühmten Cheese Steak Laden, sooo lecker! Wenn ihr nach Phillie geht, esst ein Cheese Steak!!!!

07.01.

Haben uns einen chilligen Tag gemacht, es hieß mal wieder Mall :D
Ich weiß auch nicht, aber selbst ich geh nicht soooo oft in die Mall.
Danach haben wir etwas zu Hause gechillt, sind dann zur lieben Alex gefahren und dann sind wir mit Alex, Frida, Melli und Sandra in die Cheesecake Factory gefahren, soooooo lecker!!! :>

Mittwoch!

Um 10 Uhr hieß es " Auf auf nach NEW YORK CITY!".
Juhu, zum 3. Mal für mich!
Es war wahsinnig kalt, ihr könnt es euch kaum vorstellen, noch kälter als in Phillie und das war schon kalt.
Haben eine Touri Tour gemacht, Time Square und die Subway, und dann fast einmal durch die ganze Stadt :D, zum Glück hatten wir eine Übernachtung gebucht, und somit einen 2. Tag in Big Apple.
Hatten lecker Frühstück und haben uns gegen 11 auf zujm Rockefeller Center gemacht, Top of the Rock ist auch beim 2. Mal noch Wahnsinn!!! Danach sind wir dann nach Soho gefahren, ich wollte unbedingt einen Cronut, aber leider gab es keine mehr als wir um 13.30 Uhr dort waren, man muss um 6:30!!!!! dort sein um einen zu bekommen. Na ja, aber hatten trotzdem etwas sehr leckeres gekauft! Eine Mischung aus Muffin und Croissant. Yummi! Von dort aus sind wir dann zu Brooklyn Bridge gefahren, und danach ging es zum 9/11 Memorial...
Haben echt viel geschafft, und ich hab einiges gesehen, was ich vorher noch nicht gesehen habe.
Gegen 17 Uhr ging es dann auch wieder zurück.

Leider habe ich durch diesen Trip den Geburtstag meiner Kleinen verpasst, meine Prinzessin ist jetzt 4!!!

10.01.

 

Es war mal wieder Freitag, aber da ich die gantze Woche eh frei hatte, konnten wir so oder so ausschlafen.
Den letzten Tag haben wir mit  chillen und ein letztes Mal zur Mall fahren verbracht. Also nichts spannendes.

11. Januar

 

Der Tag der Abreise :(((
Doofer Tag!
Meine Gastmama hat ein echt wahnsinnig leckeres Frühstück für uns gemacht! Thank you!!! ;)
Und dann mussten wir auch zum Flughafen, zum Glück haben wir vorher noch einmal geguckt, denn der Flug hatte Verspätung. Als wir dann in Baltimore waren, hat uns der nette Herr am Schalter gesagt, dass es besser wäre, wenn Dennis nach Philadelphia fährt, um den Flug nach Frankfurt zu bekommen, sie würden ihm ein Taxi bezahlen. Das hieß aber auch leider, eher verabschieden als gedacht. Noch einmal "Tschüss" sagen, ohen zu wissen wann ich ihn wieder sehen werde, :(
Ganz schlimm...
DU WIRST MIR SOOO FEHLEN! ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES!!!
Aber es musste sein, er hat zum Glück seinen Flieger bekommen.
Und ich zum Glück einiges zu tun.
Um 16.45 Uhr stand unser LCC Meeting auf dem Plan, bin mit Melli hingefahren, da die liebe Alex ja in Miami ist du dumme Kuh :* ♥!
Eislaufen war echt lustig, und wir haben ein neues Au Pair in der Gruppe, der einzige Junge wurde von einem neuen Jungen abgelöst.
Danach waren wir dann noch mit einigen Au Pairs in der California Pizza Kitchen essen, und Melli und ich haben uns dann mit Christien getroffen und sind zu einem Freund gefahren. War ein sehr cooler Abend!

Und meine Mama hat nach mehr als einem Monat endlich mein Paket bekommen *___*!!!

Sonntag

Gegen 12 Uhr habe ich dann mit meiner Familie geskyped, da sie endlich das Paket aufmachen wollten :D
Haben sich alle echt gefreut! :)

Um 16 Uhr war dann die Geburtstags-Party meiner Kleinen! Eine Gymnastik-Barbie Party :D
Alles in pink! Ihr könnt euch nicht vorstellen wir krass das war, mit gefühlten 1000 Geschenken :D
Aber war cool, soetwas mal miterleben zu können.

So heute ist wieder Montag, und ich wollte mich erst einmal entschuldigen, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber als Dennis hier war wollte ich meine Zeit nicht mit Blog schreiben verbringen ;)

Heute war mein 1. richtiger Tag nach ca. 3 Wochen. Und es lief gut, die Kleine ist nicht ausgerastet, alles prima.
Gleich werd ich mit der Gastmama der lieben Alex die liebe Alex vom Flughafen abholen :)
Das war es dann auch schon wieder.

Ich hoffe ich schaffe es jetzt immer pünktlich mit dem Blog, 3 Wochen zusammen fassen ist echt anstrengend :D

Have fun beim Lesen, bis in einer Woche! :)

Miss you guys, and love you! Keep in mind, in 7 month I´ll be back!!! ♥♥♥

29. Januar 2014

Hallo :)

Da bin ich wieder, und dieses Mal keine Entschuldigung für die 2 Wochen, denn ich habe mir überlegt, einfach alle 2 Wochen zu schreiben.
Bald sind es schon 6 Monate in den USA, dass heißt aber auch 6 Monate weg von zu Hause, und all meinen Liebsten :O
WAHNSINN!!
Die Zeit rennt!

So...

 

13. Januar

 

Heute wäre meine Uroma 89 geworden, ich denk an Dich ♥♥♥


Monday AGAIN!

Ganz normaler Tag, wie immer, und es tut mir leid, es wird diese Woche sicher auch nicht groß anders werden...
Abends habe ich dann meinen Blog geschrieben, und bin zur lieben Alex :)))

14.1.


Hatte einen ganz normalen Tag.
Kleine wegbringen, nach Hause, Kleine abholen, Lunch, spielen. off!
Abends war ich sooo müde, und habe mich früh ins Bett begeben.

15. Januar

 

Happy Birthday to my wonderful hostmum!

Ja meine Gastmama hatte Geburtstag! Alles Gute und Liebe!
Ansonsten hatte ich einen normalen Tag ;)
Abends hatten wir Sushi zum Dinner :>

16.1.


NORMAL DAY :D
Sorry, aber es ist echt nichts großartiges passiert.
Abends habe ich mich mit Alex und Melli getroffen, und wir sind ins Kino.
Saving Mr. Banks!! Soooooooooo gut! Ich LIEBE Tom Hanks!!! :> ♥

FREITAG!!!!

Ganz normaler Tag :D
Ja es tut mir leid.

Abends bin  ich dann zu Alex, haben Felix abgeholt, und sind zur Mall. Dort hatten wir dann Dinner und haben auf Melli plus Begleitung gewartet. Anschließend sind wir dann ins Kino, :D
Ride Along, am Anfang dachte ich nur "Oh man, wieso tu ich mir das an?", aber letztendlich war es ein super Film!!! :)

Samstag, der 18. Januar

 

AUSSCHLAFEN!

Danach hieß es Panera Bread mit Alex und Melli :)
Als wir fertig mit Lunch waren, sind wir noch zu einem "Welpenladen" gefahren, so wie man es aus Filmen kennt, Welpen sind in einem "Käfig", sooo süß aber schrecklich. Wäre ein Mops dort gewesen, hätte ich mein ganzes Geld da gelassen.
Abends wollten wir eigentlich ins deutsche Restaurant, aber Alex ging es nicht so gut, also ging es "nur" ins Diner. Yummi :>

Sonntag, 19. Januar

 

Konnte etwas ausschlafen, und dann mit meiner Familie skypen.

Gegen 11 Uhr kam dann Lisa :>
Wurden von meiner Gastmama zum Brunchen eingeladen, und es war soooo lecker!!!
Danach habe ich ihr noch Downtown gezeigt. Anschließend ging es in die Mall, und zum Dinner zu Chipotle. Lisa ist eine ganz liebe, und ich hab mich echt gefreut, dass wir es endlich mal geschafft haben uns zu sehen :), wenn du das liest ♥ an dich!

Ja, Montag mal wieder.

An diesem Tag ist alles etwas langsamer bei mir, irgendwie bin ich Montags extrem müde.

Hatte einen normalen Tag, ausser das die Kids Schulfrei hatten, da Martin Luther King Day war.
Haben gespielt, und abends sind wir alle zusammen ins Chevys gegangen. :)

Dienstag, 21.1.

 

SCHNEEFREI!
Wie ich dieses Wort hasse!
Es hat um 10 Uhr angefangen zu schneien, und es hat erst sehr spät Abends augefhört. Es war sooooo kalt -.-. Ein Freund meines Großen war da, also musste ich nur die Kleine bespaßen.
Da Alex und Melanie krank waren, konnte ich abends nichts wirklich machen, was aber auch mal gut tut :>

22.1.

 

Schneefrei mal wieder.
Ok, ganz im Ernst, so viel war es auch nicht, und die Straßen waren  auch schon alle geräumt. Ich werde die Ammies NIE verstehen, aber muss ich ja auch nicht.

Haben im ganzen Haus verstecken gespielt, und ich muss euch sagen, unser Haus ist RIESIG! Es hat mega Spaß gemacht :>

Donnerstag, 23.1.

 

Ja es war wieder Donnerstag, also nur noch 1 Tag bis Freitag!!!
Die Kids hatten später Schule, was für mich hieß, ich konnte nicht wieder ins Bett nachdem ich die Kleine in die Schule gebracht habe -.-
Ansonsten war es ein normaler Tag.

FREITAG!!! :>

Mein Lieblingstag!
Die Kinder hatten wieder später Schule...
Sonst halt wieder ein normaler Tag ;)
Abends war ich dann mit Alex und Melli bei 5 Guys zum Dinner, und danach bei mir und haben nen Film geguckt.

 

Samstag, der 25. Januar

 

Konnte kaum ausschlafen...
Aber dafür ging es nach DC.

Bin mit Alex, Melli und Katharina in das Holocaust Memorial Museum gegangen. Da ich mich sehr dafür interessiere, fand ich es "gut". Viele Sachen waren natülich auf Deutsch, was für uns vom Vorteil war.
Anschließend sind wir noch in das Air and Space Museum gegangen, und haben unter anderem Space Ice Cream gegessen. BÄÄÄH!
Danach ging es in ein deutsches Restaurant :) YUMMI!
Abends waren wir noch bei mir, und haben nen Film geguckt.

 

Sonntag :)

Habe so lange geschlafen, dass ich leider nicht mit meiner Famiilie skypen konnte...
Nachmittags wurde ich auf den 2. Geburtstag des Neffen meiner Gastmama eingeladen. Es gab leckere Pizza und einen Salat und danach einen wahnsinnig leckere Kuchen *___*

Und die Bundesliga hat nach der Winterpause wieder angefangen, ich finde es zum kotzen, dass ich keinen Fußball hier sehen kann -.-

Immerhin hat Schalke 3:0 gewonnen :)

Und dann hieß es auch wieder Montag...

 

Musste erst um 11.30 anfgangen, da meine Gastmama die Kids zu Schule gebracht hat.
Sie ist die ganze Woche aufgrund ihrer Arbeit nicht zu Hause, dass heißt für mich 1. Eher aufstehen, und 2. Länger arbeiten. Aber machbar ;)

Das war es auch wieder von den 2 Wochen. Wie immer krass wie schnell die Zeit vergeht. Bald schon 6 Monate, ein halbes Jahr :O
Bald sind es nur noch 6 Monate bis ich wieder zu Hause bin *___*
Ich freu mich sooo!

Jedoch muss ich in dieser Zeit auch überlegen was ich danach mache....

Studieren?
Nochmal ins Ausland?
Wieder Au Pair?
Ich habe noch keine Ahnung....

Aber erst einmal...

 

28 Tage bis zum JUSTIN TIMBERLAKE Konzert!!!
74 Tage bis ich 21 werde!!! :> ♥

146 Tage bis ich zu Katy Perry mit Iri gehe! :)

 

Also bis bald mal

 

Shana ♥

31. Januar 2014

Halli Hallo Hallöchen :)

Da bin ich wieder, und ja ich weiß eigentlich wollte ich alle 2 Wochen schreiben, aber ich habe grade etwas Zeit also schreibe ich einfach mal den Rest vom Januar ;)

Have fun!!!

Dienstag, 28.1.

 

Habe beide Kids zur Schule gebracht, und bin dann wieder nach Hause gefahren. Normalerweise bring ich nur die Kleine weg, aber da meine Gastmama nicht da ist, und mein Gastpapa arbeiten muss, habe ich beide weggebracht.
Als ich off war habe ich mich etwas hingelegt, da 7 Uhr morgens FERTIG sein echt anstrengend ist für mich Langschläfer ;)
Gegen 11.30 Uhr musste ich los die Kleine abholen, da sie um 12 Uhr immer Schluss hat. Haben zusammen Lunch gegessen und dann gespielt.
Als dann gegen 6 meine Gastgroßeltern kamen war ich off.
Bin dann mit der lieben Alex zur lieben Melli gefahren und wir haben gequatscht. Ja meine 2 Lieblings-Ösis!♥

 

29. Januar

 

Da die Großeltern der Kids da waren musste ich erst gegen 13.30 Uhr anfangen zu arbeiten.

Mein Großer hatte ein Playdate, also ein Freund war bei uns, was aber nach ca. 1 Stunde wieder vorbei war, da der Kleine (7 Jahre) seine Mama zu sehr vermisst hat, na ja er war das 1. Mal bei uns...
Später als mein Gastpapa wieder da war, war ich dann auch off.
Bin schon wieder zu Melli gefahren, aber dieses Mal mit Sandra, einem schwedischem Au Pair, und wir haben nen Film geguckt.

 

Donnerstag, der 30. Januar

 

Musste schon wieder um 7 Uhr fertig sein, Kids aufwecken um 7.45 Uhr und dann anziehen lassen bzw. dabei helfen, Zähne putzen, Frühstücken, und dieses Mal nur die Kleine wegbringen.
In den 3 Stunden in denen ich normalerweise frei habe, hatte ich an diesem Tag den Großen und wir haben gemalt und gespielt. Um 12 Uhr musste wir dann bei der Preeschool sein um die Kleine abzuholen.
Haben alle zusammen Lunch gehabt und dann gespielt, mein Großer hatte einen Freund da und ich habe mit der Kleinen gebacken. :)
Als ich dann off war, kam Melli vorbei, haben uns fertig gemacht, und sind zu einem chinesischen Restaurant gefahren, bei dem wir den Geburtstag von Frida, einer Schwedin, gefeiert haben, war echt gut. :)

FREITAG!!!!

Ja es war wieder einmal Freitag, mein Lieblingstag! ♥
Musste erneut um 7 Uhr fertig sein, Kids fertig machen, aber zum Glück hatten beide Kids an dem Tag Schule, somit konnte ich mich 3  Stunden ausruhen!

Um 12 hieß es dann wieder Kleine abholen, Lunch essen, spielen. Gegen 15.45 kommt dann der Große wieder, und gegen 17 Uhr kam meine Gastmama auch endlich wieder, JUHU!
Sie ist super lieb und hat mir einen Gutschein für die Cheescake Factory als Dankeschön gegeben :>
Als ich dann auch off war, hab ich mich etwas frisch gemacht, und bin dann mit Alex, Melli und Leyla
 ins Kino gegangen, "That awkward moment" mit Zac Efron *____*! Ein echt guter Film!



So meine Lieben, dass war es auch schon wieder mit Januar. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, der 1. Monat des neuen Jahres ist schon wieder um...

 

In 24 Tagen heißt es JUSTIN TIMBERLAKE mit Alex *_________________*
Dann habe ich in in 71 Tagen Geburtstag, und werde 21, also ENDLICH auch hier erwachsen! :>

Und in 143 Tagen gehts zum Katy Perry Konzert mit Iri *___*

Habe einfach noch so viel vor und zu tun.

Wir haben jetzt auch endlich unsere College Class gebucht, jeweils das 1. Wochenende vom März und April gehts nach Baltimore zur English as a second language Class, mit meinen 2 Lieblings-Ösis Alex und Melli :)
Leider verpassen wir da den Navy Ball :(((((
Aber vielleicht bekommen wir das auch noch hin.

 

Jetzt aber erst einmal bis in einer/2 Wochen :)
Auf dass der Februar genauso gut wird wie der Janaur ;)

Ach und nicht zu vergessen, bald bin ich schon 6 MONATE hier :O WAHNSINN!!!!
Die Hälfte ist bald geschaft, in 6/7 Monaten bin ich wieder zu Hause *______________________*
Ich freu mich sooooo!!!!

Bis dann

 

Shana ♥